New  Ab sofort kannst Du Deine Eintrittskarten für Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Touren bei uns buchen  CityGuideLounge

Neben dem bekannten Dubai Marina Yacht Club gibt es auf der anderen Seite der Millionenmetropolo, direkt am bekannten Dubai Creek gelegen, den Dubai Creek Golf & Yacht Club. Eröffnet wurde der Club im Jahre 1993 und verfügt neben einem der Top 100 Golfplätze weltweit, auch über einen wunderschönen Yachthafen mit zahlreichen Anlegestellen für kleine-, mittelgroße oder auch große Yachten. Hier liegen meist Boote von Besitzern aus dem arabischen oder indischen Raum. Da den meisten von uns eine eigene Luxusyacht mit Liegeplatz an einem der schönsten Häfen der Welt ja nicht so wichtig ist ;), bietet das Clubhaus sowie die anliegenden Gastrobetriebe des Yacht-Vereins, auch denjenigen die Möglichkeit mit einem tollen Blick auf den Yachthafen, die kein eigenes Boot besitzen oder noch dafür sparen ;)

Jeder der schon mal in Dubai Marina war, wird sicherlich den bekannten Yachthafen von Dubai Marina besucht haben. Der Hafen bietet zahlreiche Anlegestellen für Luxus- und Sportyachten und ist speziell in den Abendstunden eine beliebte Anlaufstelle für Einheimische und Touristen für einen abendlichen Spaziergang. Auf der geschwungenen Hafenpromenade, am rund vier Kilometer langen und künstlich angelegten Wasserkanal, befinden sich zahlreiche Restaurants und Cafés, welche mit ihren Terrassen einen atemberaubenden Blick auf diese für Dubai einmalige Marina Skyline bieten. Für alle diejenigen, die sich keine eigene Yacht leisten können ;), gibt es an den kleinen Bootsanlegestellen zahlreiche Anbieter, bei denen man die Möglichkeit hat eine Sportyacht zu mieten.

Zurück zum Anfang