New  Ab sofort kannst Du Deine Eintrittskarten für Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Touren bei uns buchen  CityGuideLounge

Internationaler Flughafen Dubai

Jeder der nach Dubai kommt, kennt ihn, den riesigen Dubai International Airport (DXB). Dieser Flughafen ist wirklich eine Welt für sich. Er ist das Tor zur Welt, ganz nach seinem Motto "Connecting the World" fliegen über 130 verschiedene Fluggesellschaften ganze 270 Destinationen rund um die Welt an. Er liegt im Stadtteil Al Garhoud ca. 45 km vom Stadtzentrum Dubai´s entfernt und erstreckt sich über eine Fläche von 2.900 ha. Die eigene ausgezeichnete Fluggesellschaft "Emirates" sowie die Billig-Fluglinie "FlyDubai" und "Qantas" haben hier ihren Hauptsitz, bzw. Zweitsitz. Der Flughafen verteilt sich über drei Passagierterminals, wobei Terminal 3 sogar das größte Flughafenterminal der Welt ist und hier der Airbus 380 abgefertigt werden kann.


Weiterempfehlungen

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertung 4.92 (6 Stimmen)

Kartenansicht
MAP

Fehler gefunden?
Korrektur senden!
 

Die weltweit größten Business- und First-Class-Lounges befinden sich ebenfalls hier sowie ein 4 und ein 5 Sterne Hotel, diverse Restaurants, Cafés und Duty-Free-Shops aller international bekannter Marken. Außerdem gibt es in Halle A sogar einen Wasserfall und man kann gegen Eintritt sogar den Pool sowie Fitnessstudio und Sauna des 5 Sterne Hotels nutzen. Zur Entspannung sollte man die Zen Gärten besuchen, ein indoor Park zum Relaxen zwischen zwei Flügen. Natürlich befinden sich in den anderen Terminals ebenfalls Wechselstuben, Geldautomaten, Gebeetsräume, Rauchkabinen, Restaurants und Geschäfte. Um es sich mehr oder weniger gemütlich zu machen gibt es überall genügend Sitzplätze und vereinzelt sogar Liegen. Es stehen gratis Wasserspender zur Verfügung und man kann sich an den Steckdosen bedienen, um seine Akkus aufzuladen. Der gesamte Flughafenbereich bietet einen kostenlosen W-Lan Zugang, einfach Netzwerk "DXB Free Wifi” auswählen. Selbstverständlich muss man kein Arabisch sprechen, um sich hier zurecht zu finden. Alle Mitarbeiter sprechen Englisch und die Beschilderung ist auch zweisprachig.

Um eine Vorstellung der Größe zu bekommen, man fährt ca. 30 Minuten mit einem Shuttle Bus, wenn man von Terminal 1 zu Terminal 3 kommen möchte. Terminal 1 und 3 sind für internationale Passagiere und wickeln ca. 85 % des gesamten Flugverkehrs ab. Hier verfügen die meisten Toiletten sogar über sogenannte Duschklos. Terminal 2 dagegen ist für Budget Reisende und Reisende, die innerhalb der Golfregion fliegen. DXB ist weltweit einer der meist beschäftigten Flughäfen, gemessen am Passagieraufkommen. Jährlich werden hier bis zu 75 Millionen Passagiere abgefertigt. Außerdem trägt er wesentlich zur Wirtschaft des Landes bei und beschäftigt ca. 90.000 Mitarbeiter. Dubai profitiert zusätzlich von seiner Lage, denn für viele Gesellschaften ist Dubai der perfekte Punkt, um auf der Strecke zwischen Europa und Asien aufzutanken.

Betrieben wird der Flughafen von der Regierung Dubai´s. Der Dubai International Airport verfügt über zwei Haltestellen der roten Linie der Dubai Metro, am Terminal 1 und 3. Diese fährt samstags bis donnerstags von 6:00 bis 23:00 Uhr und freitags von 13:00 bis 24:00 Uhr. Die grüne Metrolinie hält in der Freizone, von wo man zum Terminal 2 weiter fahren kann. Außerdem fahren von jedem Terminal verschiedene Buslinien in die Stadt. Mit dem Mietwagen oder dem Taxi erreicht man den Flughafen aus der Stadt über die D 89 in ca. 40 Minuten (außerhalb der Rush-Hour). Sämtliche Mietwagen kann man ebenfalls am Flughafen-DXB abholen sowie zurück bringen.

Tipp:
Wenn man mit Emirates in der Economy Klasse fliegt und einen längeren Aufenthalt als vier Stunden am Flughafen hat, bekommt man nach Vorlage seines Flugtickets an jedem Infoschalter einen gratis Essensgutschein. Mit dem kann man sich bei einem der teilnehmenden Restaurants ein Gericht mit Getränk bestellen.

 

 ---

Like uns auf Facebook und folge uns auf Instagram, um auf dem Laufenden zu bleiben!

Bewertung insgesamt (0)

0 von 5 Sternen

Einen Kommentar verfassen

Als Gast kommentieren

0

Personen in dieser Konversation

Zurück zum Anfang